Deadpoint Emotions - Routen bauen, Boulder schrauben, Emotionen wecken

Liebe Freunde der Plastikgriffe,

 

von kräftig über dynamisch bis hin zu technisch ausgefeilt bietet euch Deadpoint Emotions ein breites Spektrum an Routen und Boulder aller Art. 

Wir kümmern uns um die Organisation, Planung sowie Durchführung des abwechslungsreichen Boulder- und Routenbau's, denn die interessanteste, schönste und teuerste Kletterwand erzielt erst durch kreative und qualitativ hochwertige Routen die angestrebte, langfristige Kundenbindung.

 


 

 

 

Unser professionelles Team bietet euch dafür den kompletten Service:

Boulder schrauben
Boulder schrauben

Von Einstiegs- bis zu den "brett-harten"  8c-Bouldern

Routenbau
Routenbau

Das komplette Routenspektrum vom 4. bis zum 11. Grad

Hallenservice
Hallenservice

Neben Routenbau stehen wir auch beratend zur Seite


Warum wir?

Wir sind vom DAV professionell ausgebildete und lizensierte Routenbauer. Sicheres und effizienten Arbeiten aus dem Seil oder der Hebebühne sind für uns selbstverständlich Routine. 

Kein Armutszeugnis


Pi mal Daumen und 08/15 waren gestern -

wir kennen die wirklich wichtigen Zahlen!

Denn wir sind ausgebildet nach den neusten Stand der Arbeitssicherheit und den DIN EN12572 angelehnten Normen für künstliche Kletteranlagen, Boulderwänden und Klettergriffen. Wir wissen, welche Werte eingehalten

werden müssen und worauf es beim Schrauben ankommt.


Sowohl für uns als Routenbauer, als auch später für die Kletterer:

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle!

Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!

 

Schraube locker?  Nicht bei uns!


Zuckerbrot und Peitsche?

Wir können beides! Durch die verschiedensten Stile unserer Routenbauer ist unser Team in der Lage, sowohl Herausforderungen für Athleten als auch Anfängerrouten für Klettereinsteiger zu gestalten. Bei Vorhaben, bei denen professionelle Routen oberhalb des 8. Schwierigkeitsgrades erwünscht sind, arbeitet Deadpoint Emotions mit einem der weltbesten Kletterern - Markus Bock - zusammen.

Durch unsere Vielfalt ist ein maßgeschneidertes Angebot für professionellen, homogenen Routenbau in allen Schwierigkeitsgraden möglich.


Wirklich?

Frauen kennen das Problem nur zu gut - zu weit, zu klein, zu schwach. Ihre Bewegungsmuster sind beim Klettern eindeutig anders als bei Männern. Durch die Überzahl männlicher Schrauber gibt es deutlich weniger „frauenfreundliche“ Routen in den Hallen als eigentlich nötig. Unsere weibliche Besetzung im Team deckt diesen Bereich ab und lässt somit Frauenherzen höher schlagen. 

Es kommt nicht auf die Größe an.